Namenbuch der Nordwestschweiz

1 Forschungsstelle:

Namenbuch der Gemeinden des Kantons Basel-Landschaft (Pratteln) (abgeschlossen)

 

Projektbeschreibung

Die Aufgabe des Gesamtprojektes ist es, die lebenden und die abgegangenen topografischen Bezeichnungen (Ortsnamen, Flurnamen, Strassennamen, Häusernamen) der jeweiligen heutigen Kantonsgebiete von Basel-Stadt, Basel-Landschaft und Solothurn möglichst vollständig zu sammeln und zu dokumentieren, diese Namen wenn möglich zu deuten und zugleich in ihren historischen Kontext einzuordnen. Dazu wurde und wird eine umfangreiche Sammlung von historischen und aktuellen Belegen für Toponyme im Untersuchungsgebiet aufgebaut, diese Sammlung laufend ausgewertet und am Ende in kantonalen Orts- und Flurnamenbüchern publiziert.

Tagungsbeiträge und Schwerpunktartikel, aber auch kommunale Teiluntersuchungen dokumentieren neue Erkenntnisse laufend. Der Zusammenschluss der Nordwestschweizer Namenforschung durch die logistische Fusion der seit längerem bestehenden Forschungsstellen ‚Solothurner Namenbuch’ und ‚Namenbuch der Gemeinden des Kantons Basel-Landschaft’ sowie die Integration des neuen Projektes ‚Orts- und Flurnamenbuch Basel-Stadt’ bringt nicht nur den Vorteil, von langjährigen Vorarbeiten gegenseitig profitieren zu können, sondern ermöglicht auch die Einordnung der kantonalen Namenlandschaften in einen überregionalen Kontext.

Beteiligte Personen

Ehemalige Projektleiterin

  • Prof. Dr. Annelies Häcki Buhofer

 

Ehemalige Mitarbeitende Basel-Landschaft

  • Dr. Markus Ramseier (Leitung)
  • Dr. Heinrich Hänger (Redaktor)
  • lic. phil. Philippe Hofmann (Doktorand)
  • lic. phil. Claudia Jeker Froidevaux (Doktorandin)
  • lic. phil. Rebekka Schifferle (Doktorandin)
  • Peter Kern (EDV-Verantwortlicher BL)
  • Dr. Josef Weiss (Historische Sammlung)
  • Karl Riwar (Historische Dokumentation)
  • Hans Peter Weiss (Buchhaltung, Administration)

 

Ehemalige Mitarbeitende Basel-Stadt

  • Dr. Inga Siegfried (Leitung)
  • lic. phil. Jürgen Mischke (Leitung)
  • Zamira Angst (wiss. Mitarbeit)
  • Myriam Müller (Hilfsassistentin)

 

Mitarbeitende Solothurn / Projektleiter Prof. Dr. Hans Bickel

  • Dr. Jacqueline Reber (Leitung, jacqueline.reber-at-unibas.ch)
  • M.A. Andreas Gehringer (wiss. Mitarbeiter)
  • Dr. des. Beatrice Hofmann-Wiggenhauser (wiss. Mitarbeiterin)
  • Prof. em. Rolf Max Kully (freiwilliger Mitarbeiter)
  • Lic. phil. Rebekka Schifferle (wiss. Mitarbeiterin)
  • M.A. Michael Simonett (wiss. Mitarbeiter)

 

EDV-Verantwortlicher Gesamtprojekt

  • Dipl.-Geogr. Hannes Degen

Beteiligte Fachbereiche

Linguistik, Geschichte, Volkskunde, Archäologie

Kooperationen

Staatsarchive Basel-Stadt, Basel-Landschaft und Solothurn

Dokumentationsstelle Riehen

Christoph Merian Stiftung

Kantonale Flurnamenkommission Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn

Vermessungsämter der Kantone Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn  

Keywords

Ortsnamen - Flurnamen - Namenforschung - Namenbuch - Sprachkontaktforschung