Gastvortrag: Britta Lange (Berlin)

30.03.2016 10:15 bis 12:00

„Literarisches Repertoire und künstlerisches Sprechen. Friedrich Karl Roedemeyers Tonaufnahmen aus den 1920er Jahren"

Vortrag im Rahmen der Vorlesung Hör-Wissen. Zu einer literarischen Anthropologie des Hörens von Prof. Dr. Nicola Gess.

Veranstaltungsort: Kollegienhaus, Hörsaal 115

Plakat [PDF (501 KB)]