Prof. Dr. Elsbeth Dangel-Pelloquin – Lehre

Basel Herbstsemester 08
Vorlesung: Die literarische Wiener Moderne
HS: Das bürgerliche Trauerspiel

Basel Frühjahrssemester 08
PS: Einführung in die neuere deutsche Literatur

Basel Sommersemester 07
PS: Formen realistischen Erzählens (Stifter)

Basel Sommersemester 06
HS: Dramen der Jahrhundertwende

Basel Sommersemester 05
HS: Literarische Küsse

Basel Wintersemester 2004/5
PS: Novalis

Freiburg Sommersemester 2004
HS: Lessing: Bürgerliches Trauerspiel
HS: Jean Paul: Titan
PS: Novalis: Heinrich von Ofterdingen
Kolloquium/Übung: Briefe von Romantikerinnen

Freiburg Wintersemester 2003/4
HS: Physiognomische Fragmente
HS: Das Material in der Literatur: Erde, Steine, Sand und Wasser
PS: Ilse Aichinger

Freiburg Sommersemester 2003
HS: Mythos Salome  
PS: Formen des Dramas in Wien um 1900
PS: Musil, Drei Frauen
HS: Dreierkonstellationen in der Literatur des 18. Jahrhundert

Würzburg Sommersemester 2002
HS: Arthur Schnitzler
HS: Autorinnen der Gegenwart

Würzburg Wintersemester 2001/2
Vorlesung: Hofmannsthal und die europäische Moderne
Kolloquium/Übung zur Vorlesung
HS: You kiss by the book

Basel Sommersemester 2001
HS: Hofmannsthal und Maeterlinck, Konstruktionen des Unheimlichen

Basel Wintersemester 2002/3
HS: Physiognomik und Literatur

Bern WS 2000/1
Vorlesung: Jean Paul
HS: Liebe und Allianz

Freiburg Sommersemester 2000
HS: Literarische Küsse
HS: Gegenwartsautorinnen aus drei Altersgruppen

Freiburg Wintersemester 1999/2000
PS: Friedrich Schlegel, Lucinde
HS: Heinse, Ardinghello
HS: Literaturwissenschaft als Kulturwissenschaft

Basel Sommersemester 99
Vorlesung: Jean Paul
HS: Liebessprache in der Erzählliteratur des 18. Jhdts

Freiburg Wintersemester 98/9
PS: Lyrik des Barock,
HS: Jean Paul, Siebenkäs
PS: Musil, Erzählungen