Betreute Arbeiten

 

Doktorarbeiten

Titel

AutorIn

Betreuungsperson(en)

Status

Die Emotionen des Reisens. Indonesien im Reisebericht des 20. Jahrhunderts

Fermin Suter

Alexander Honold, Nicola Gess

laufend

Das Phantastische in der Schweizer Literatur der Frühen Moderne

Simone Sumpf

Nicola Gess, Rosmarie Zeller

laufend

Sportive Körper in der literarischen Moderne

Irina Bollag

Hubert Thüring, Nicola Gess

laufend

Literarische Kleinformen als Aspekt einer politischen Erzähltheorie. Zur Annäherung von Gerüchtekommunikation und anekdotischem Erzählen in Literatur und Publizistik um 1800

Lea Liese

Nicola Gess

laufend

Epistemologien des Auditiven im späten 18. Jahrhundert

Martin Danneck

Nicola Gess

laufend

Tele-Skopus der kleinen Form. Kurzprosa des 18. Jahrhunderts im Dispositiv des Staunens

Micha Huff

Nicola Gess, Alexander Honold

laufend

Zitat des Anderen – Hybride Texte zwischen Wissenschaft und Literatur bei Roger Caillois und Elias Canetti

Elisabeth Heyne

Nicola Gess, Lars Koch (als Co-Tutelle mit der Uni Dresden)

laufend

Robert Walser: Umschreiben. Über die Möglichkeit des Dichters, das Leben darzustellen

Rebecca Lötscher

Hubert Thüring, Nicola Gess   

laufend

Text und Bewegung: Der Sinn der Sinnlichkeit und das Unbehagen im Ich

Ruth Signer

Nicola Gess, Achim Geisenhanslüke

laufend

Eine Welt aus Bildern - Landschaft im intermedialen Diskurs 1880-1920

Agnes Hoffmann

Nicola Gess, Gabriele Rippl

abgeschlossen 2016

Musikalische Poetiken bei Friedrich Nietzsche, Marcel Proust und Ingeborg Bachmann

Yvonne Buchser

Barbara Naumann, Nicola Gess

laufend

Kotzebue und die Kolonien. Konfigurationen des Fremden und Exotischen in der Populärdramatik um 1800 am Beispiel von August von Kotzebue

Martina Klemm

Alexander Honold, Nicola Gess   

abgeschlossen 2013

 

 

Masterarbeiten

 

Titel

Autorin

Betreuungspersonen

Status

Reflexionen über die deutsche Naturlyrik der Gegenwart

Aite Ursa Tinge

Hubert Thüring, Nicola Gess

laufend

Durchlässige Subjekte – Zum Verhältnis von Innen und Aussen in Rilkes „Malte Laurids Brigge“

Silja Ast

Hubert Thüring, Nicola Gess

laufend

Todeskonzepte in der Jugendliteratur

Maja Laubscher

Simon Aeberhard, Nicola Gess

laufend

In Echtzeit vom Sterben schreiben. Zu Heine und Herrndorff

Johannes Hapig

Nicola Gess, Alexander Honold

abgeschlossen 2017

Poetische Selbstsuche im Spiegel der Natur bei Novalis

Ramon Cunz

Nicola Gess

abgeschlossen 2017

Feministische Utopien und Gegenutopien im Kontext der deutschen Frauenbewegung im 20. Jahrhundert

Judith Voellmy

Nicola Gess, Klaus Birnstiel

abgeschlossen 2017

Gewalt im Märchen. Die Märchen der Gebrüder Grimm und Charles Perraults im Vergleich

Fanette Humair

Nicola Gess, Hubert Thüring

abgeschlossen 2017

Konstruktion einer Künstlernatur

Pascal Köstinger

Nicola Gess, Hubert Thüring

abgeschlossen 2016

Die Künstlerfigur in Thomas Manns frühen Erzählungen

Johanna Kempfert

Alexander Honold, Nicola Gess

abgeschlossen 2016

Identitätskonzept in der Migrationsliteratur der deutschsprachigen Schweiz

Andrea Grgic

Hubert Thüring, Nicola Gess

abgeschlossen 2016

Aussenseiter im Werk Carl Albert Looslis

Lea Schibli

Hubert Thüring, Nicola Gess

abgeschlossen 2016

Zur "Individuation durch Unbestimmtheit" in der Figuren- und Erzählentwicklung bei Walser

Jael Irina Bollag

Hubert Thüring, Nicola Gess

abgeschlossen 2016

Das Dörfliche in der Gegenwartsliteratur

Anita Vogt

Alexander Honold, Nicola Gess

abgeschlossen 2015

Musikalische Elemente in Goethes „Wilhelm Meister“

Laura Herren

Hubert Thüring, Nicola Gess

abgeschlossen 2015

Tunnel, Turm und Rakete. Eine Gattungstypologie der frühen deutschen Science Fiction

Johanna Dinkel

Nicola Gess, Klaus Birnstiel

abgeschlossen 2015

Strategien der Musikalisierung von Wissenschaftstexten bei Herder

Martin Lukas Danneck

Nicola Gess, Arne Stollberg

abgeschlossen 2016

Die Rezeption deutschsprachiger Literatur bei Borges

Tamara Koch

Manfred Koch, Nicola Gess

abgeschlossen 2014

Ödön Horváth im Spannungsfeld von menschlicher und göttlicher Gerechtigkeit

Barbara Marrer

Hubert Thüring, Nicola Gess

abgeschlossen 2014

Ernst B. S. Raupachs „Last die Toten ruhen“ – Wie die Umwandlung der Erzählung zu einem Lustspiel funktioniert

Stéphanie Rieder

Nicola Gess, Hubert Thüring

abgeschlossen 2014

Der Körper bei Franz Kafka

Roman Seifert

Ralf Simon, Nicola Gess

abgeschlossen 2014

Joseph Roths Geopoetik des Sumpfes

Silvan Moosmüller

Boris Previsic, Nicola Gess

abgeschlossen 2014

Der Tanz in der Literatur

Manuela Seiler

Hubert Thüring, Nicola Gess

abgeschlossen 2014

Rainer Maria Rilkes vierte Duineser Elegie

Irene Baltisberger

Manfred Koch, Nicola Gess

abgeschlossen 2013

Das Fremde und das Eigene zwischen Natur und Kultur in realistischen Erzählungen. Erzählte Fremdheit bei Keller und Raabe

Manuel Schuler

Rosemarie Zeller, Nicola Gess

abgeschlossen 2013

Tropische Flussfahrten zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Ein modernes Entdeckernarrativ zwischen Eigen- und Fremderfahrung in Conrads „Heart of Darkness“ und Müllers „Tropen“

Annina Gonzenbach

Nicola Gess, Alexander Honold

abgeschlossen 2012

Die literarische Darstellung von Klavierspielern und Klaviermusik in aktuellen deutschsprachigen Romanen

Natalie Plangger

Nicola Gess, Boris Previsic

abgeschlossen 2012

„nahmlos aber ist / In ihnen der Gott“ – Eine Untersuchung über den ästhetischen Ausdruck des Unsagbaren im „Hyperion“ und im „Empedokles“

Mileva Demenga

Alexander Honold, Nicola Gess

abgeschlossen 2011

Zugänge zum Werk Franz Kafkas – Über die Legitimität der zionistischen Exegese von Kafkas „Schakale und Arbaber“, „Ein Bericht für eine Akademie“, und „Forschungen eines Hundes“

Anja I. V. Heyden

Ralf Simon, Nicola Gess

abgeschlossen 2011

Ein Vergleich von Grimmschen Märchen mit Perrault: „Die schlafende Schöne im Walde“ und „Rotkäppchen“   

Sezen Pirinccioglu

Rosemarie Zeller, Nicola Gess

abgeschlossen 2011