Prof. Dr. Ralf Simon - Verantwortlichkeiten

  • Vorsteher des Deutschen Seminars (geschäftsführend 2004-2006, 2010-2012)
  • Curriculumsverantwortlicher des Deutschen Seminars
  • verschiedene Kommissionen auf der Ebene des Seminars, der Fakultät und der Universität (u.a. 2001-2006 Mitglied der universitären Forschungskommission, Mitglied der fakultären Kommission zur Umsetzung der Bolognareformen, u.v.a.)
  • Modulleiter und Direktoriumsmitglied im Nationalen Forschungsschwerpunkt Bildkritik (2005-2009)
  • Vizepräsident der Internationalen Herder-Gesellschaft 2009/2010
  • Vorsitzender der Unterrichtskommission des Departementes "Sprach- und Literaturwissenschaften"
  • Präsident der Internationalen Herder-Gesellschaft 2011/2012
  • "Initiant" für das 2012 bewilligte Schwerpunktprogramm der DFG: Ästhetische Eigenzeiten (http://www.aesthetische-eigenzeiten.de)
  • Mitglied der wissenschaftlichen Kommission für die Zeitschrift "Studi Germanici"
  • Mitherausgeber des Jahrbuches der Jean-Paul-Gesellschaft