Lehre

 

Im HS 18

 

Vorlesung: Ästhetik des Staunens. Zu Kunst, Wissen und Kritik

Seminar: Georg Büchner - Politik und Theater (in Kooperation mit dem Theater Basel)

Proseminar I: Einführung in die neuere deutsche Literaturwissenschaft

Kolloquium Neuere deutsche Literaturwissenschaft

 

 

Bisherige Lehrveranstaltungen an der Universität Basel (Auswahl)

 

Vorlesungen:

Hör-Wissen. Zu einer literarischen Anthropologie des Hörens

Dramatische Formen. Tragödie, Oper und Trauerspiel zwischen 1660 und 1780

Staunende Helden. Der Roman um 1800

Literatur um 1900

Literatur und Musik. Medientransformationen (Ringvorlesung, zs. mit Matthias Schmidt)

Das Wunderbare in Poetik und Prosa des Barock und der Aufklärung

Kinder, Wilde, Wahnsinnige. Literarischer Primitivismus im frühen 20. Jahrhundert

 

Forschungsseminare:

Das Erhabene in Literatur und Philosophie

Neues erzählen. Novelle, Anekdote und Kalendergeschichte um 1800

Literatur und Musik. Die Entstehung eines Handbuchs (zs. mit Alexander Honold)

Phantastische Literatur. Theorie und Geschichte

Poetiken des Staunens von der Antike bis heute  (zs. mit Mireille Schnyder)

Das barocke Trauerspiel und seine Rezeption im frühen 20. Jahrhundert

Intermedialitätsforschung (zs. mit Boris Previsic)

Sprache und Musik um 1800

 

Seminare:

Text, Klang und Erinnerung. Zur literarischen Vorgeschichte der "haunting melody"

Wow! Spezialeffekte in Literatur, Theater und Film

Vergrößern, Verzerren, Perspektivieren. Optische Instrumente in der Literatur

Aus alt mach neu. Poetiken der Verfremdung vom 18. Jahrhundert bis heute

Von Tiermenschen und Menschentieren. Literarische Expeditionen ins Prä- und Posthumane

"Entwicklung" in Literatur und Wissenschaft. Fantasien und Konzepte (zs. mit Carolin Arni)

Sehen und Hören in der Oper (Vortragsreihe in Kooperation mit dem Theater Basel, mit angeschlossenem Seminar)

Der Barockroman

 

Proseminare:

Einführung in die neuere deutsche Literaturwissenschaft

Metaphertheorien systematisch und historisch

"König der Romantik". Ludwig Tieck

 

Kolloquien

Literaturtheorie reloaded. Kritische Betrachtungen des "philological turn"

Kolloquium Neuere deutsche Literaturwissenschaft