Lebenslauf


Lukas Gloor, geboren 1985 im Aargau, Gymnasium in Wettingen. Studium der Germanistik, Philosophie und Soziologie (BA) an der Universität Basel und an der FU Berlin. 2013 Master of Arts in Germanistik und Philosophie, Masterarbeit zu Robert Walsers „Der Spaziergang“. Während und nach dem Studium Praktika bei der Aargauer Zeitung, dem Aargauer Literaturhaus Lenzburg und dem Robert Walser-Zentrum, Bern. Stellvertretung für Deutsch und Geschichte an der Bezirksschule Nussbaumen (AG). Anschubstipendium des Doktoratsprogramms Literaturwissenschaften. Seit 2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im SNF-Projekt „Prekäres Erzählen bei Robert Walser“ unter der Leitung von Prof. Dr. Alexander Honold.

Mitherausgeber der Literaturzeitschrift Narr – das narrativistische Literaturmagazin (www.dasnarr.ch).