Prof. Dr. Ralf Simon - Lehrprofil

Gegenstand der Lehre ist grundsätzlich der gesamte Bereich der Neueren deutschen Literaturwissenschaft mit einem Schwerpunkt bei der Literatur um 1800. Bislang gehaltene Vorlesungen:

  • Komödie: Theorie, Typologie, Geschichte
  • Gedächtnis und Erinnerung (zweisemestrige Vorlesung)
  • Hymne und Erhabenheit
  • Zu Gast
  • Romantik
  • Der anthropologische Roman
  • Goethe, Faust
  • Theorien und Methoden der Literaturwissenschaft
  • Text und Bild
  • Jean Paul
  • Dinge/ Sammeln
  • Realismus
  • Komödie als Form des Handelns
  • Literatur der Aufklärung
  • Lyrik und Lyriktheorie
  • Die Erzählung
  • Goethe I und Goethe II (zweisemestrige Vorlesung)
  • Die Idee der Prosa in der Geschichte der Ästhetik
  • Bertolt Brecht
  • Arno Schmidt
  • Lessing und das 18. Jahrhundert
  • Das falsche Leben
  • Poetik