Prof. Dr. Rosmarie Zeller – Lebenslauf

Studium der Germanistik und Romanistik an den Universitäten Zürich und Genf

1971 Promotion mit einer Dissertation über Harsdörffers Gesprächspiele

1970-1995 Lehrtätigkeit an der Universität Freiburg (Schweiz)

1985 Habilitation an der Universität Basel und ab da regelmässige Lehrtätigkeit an der Universität Basel bis zur Emeritierung 2012

1972-1997 Mitarbeit an der historisch kritischen Ausgabe der Werke von C. F. Meyer

Ab 2014 Mitarbeiterin an der Ausgabe Briefwechsel von Conrad Ferdinand Meyer

1997-2014 Expertin für Deutsche Literatur und Sprache am Historischen Lexikon der Schweiz.

Seit 1998 Vorstandsmitglied der Grimmelshausen-Gesellschaft.

Seit 2000 Vorstandsmitglied der Internationalen Robert Musil-Gesellschaft

Seit 2000 Mitherausgeberin des Musil-Forums

Seit 2006 Präsidentin der Christian Knorr von Rosenroth-Gesellschaft

Seit 2006 Herausgeberin der Zeitschrift Morgen-Glantz der Christian Knorr von Rosenroth-Gesellschaft