Prof. Dr. Rosmarie Zeller – Lehre

Vorlesungen

HS 11: Anfänge des modernen Romans
FS 11: Vorsehung und Zufall in der Literatur des 17. Jahrhunderts
HS 10: Erzählerische Innovationen im österreichischen und schweizerischen Roman nach 1945
FS 10: Schweizer Literatur im 20. Jahrhundert (bis 1950)
HS 09: Von der Romantik zum Vormärz
FS 09: Jugendliteratur
HS 08: Hörspiel
FS 08: Die Literatur zwischen den Weltkriegen
HS 07: Drama und Geschichte zwischen 1700 und 1850
SS 07: Wunderbares und Phantastisches in der Literatur des 16. bis 20. Jahrhunderts
WS 06/07: Literatur der Jahrhundertwende
SS 06: Schweizer Roman nach 1945
SS 05/06: Verhängnis und Fortuna. Überblick über die Literatur des 17. Jahrhunderts.
SS 05: Vom Biedermeier zum Realismus
WS 04/05: Drama
SS 04: Von Lessing zur Romantik
WS 03/04: Hörspiel
SS 03: Literatur nach 1945
WS 02/03: Geschichte und Analyse lyrischen Sprechens
SS 02: Vom Naturalismus zur klassischen Moderne
WS 01/02: Leserlenkung und Wertvermittlung in Jugendliteratur
SS 01: Vom Biedermeier zum Realismus
WS 00/01: Märchen und phantastische Literatur
SS 2000: Die Entstehung des modernen Romans im ersten Drittel des 20. Jh. (Universität Bern)
SS 2000: Überblicksvorlesung 18. Jahrhundert
WS 99/00: Analyse und Interpretation von Erzählungen.
SS 99: Überblicksvorlesung 17. Jahrhundert.
WS 98/99: Überblicksvorlesung 20. Jahrhundert.
SS 98: Sinnliche Wahrnehmung der Umwelt und künstlerische Codes.
WS 97/98: Intertextualität
WS 96/97: Überblicksvorlesung 20. Jahrhundert
WS 96/97: Dichter über ihre Dichtung    
SS 96: Literarische Wertung und Trivialliteratur
WS 95/96: Der Roman nach 1945
SS 95: Erzähltheorie und Erzählanalyse (FR, BS)
WS 94/95: Die Entstehung des modernen Romans im ersten Drittel des 20.Jahrhunderts (R.Walser, Kafka, Döblin, Musil)
SS 94: Dichter über Dichtung und das Dichten
SS 94: Literaturtheorie des 20.Jahrhunderts von den Russischen Formalisten zu Umberto Eco
SS 93: Die Anfänge des modernen Romans
WS 92/93: Wunderbares erzählen: Zur Gattungsgeschichte von Märchen, Legende und phantastischer Erzählung
SS 92: Das Bild der Schweiz in der Literatur
SS 90: Überblick über die Literatur des 17. und 18.Jahrhunderts
WS 89/90: Überblicksvorlesung: Die Literatur des 19.Jahrhunderts
SS 89: Überblicksvorlesung: Die Literatur des 20.Jahrhunderts.
WS 88/89: Hörspiel
WS 87/88: Literaturkritik: Literarische Wertung und Rezeptionsästhetik
SS 87: Biographie und Roman
WS 86/87: Tagebuch und Autobiographie
SS 86: Literarische Innovationen in den Werken neuerer Schweizer Autoren (Bichsel, Frisch, Walter, Loetscher)
WS 84/85: Strukturalistisch-semiotische Literaturtheorie (mit Übung)

Seminare

HS 11: Erzählungen von Walser, Kafka, Musil
HS 11: Fortunatus und Faustbuch
FS 11: Vermitteltes Erzählen im Realismus
HS 10: Natur und Kultur in Stifters Erzählungen
FS 10: Phantastische Erzählungen der Romantik
HS 09: Vom späten Realismus zur Jahrhundertwende
FS 09: Das Drama zwischen Lohenstein und Lessing
HS 08: Gotthelf im Kontext der Literatur seiner Zeit
HS 07: Heinricht von Kleist
SS 07: (zus. mit Prof. Dr. A. Häcki-Buhofer) Literaturwissenschaftliche und sprachwissenschaftliche Zugänge zur Schweizer Gegenwartsliteratur
WS 06/07: Schnitzlers erzählerisches und dramatisches Werk
SS 06: (zusammen mit Axel Gampp) Naturkatastrophen in Kunst und Literatur
WS 05/06: Dürrenmatts Spätwerk
SS 05: G. Keller und C. F. Meyer und die realistische Ästhetik
WS 04/05: Märchen
SS 04: Schweizer Literatur der neunziger Jahre
WS 03/04: Erzählungen Biedermeier / Realismus
SS 03: Erzählungen Heinrich von Kleists.
WS 02/03: Von Lohenstein zu Lessing. Vom barocken zum bürgerlichen Drama
WS 02/03: Fortuna und Verhängnis im barocken Drama (Univ. Zürich)
SS 02: Romane von Schweizer Autoren und Autorinnen
SS 02: (zus. mit Ch. Walde): Die Lucan-Rezeption in der antiken und nachantiken Literatur
WS 01/02: Vom späten Realismus zu Th. Mann
SS 01: (mit Anna Fanziska von Schweinitz): Der Garten ein Buch – das Buch ein Garten
WS 00/01: (zus. mit A. Häcki Buhofer: Texte aus literarischer und linguistischer Sicht
WS 99/00: Geschichte und Drama von Lohenstein bis Grabbe
SS 97: Variationen realistischen Erzählens.
SS 93: Heinrich Mann: Die Jugend und Vollendung des Königs Henri Quatre
WS 92/93: Literaturverfilmung
SS 92: (zus. mit PD Ch. Simon) Wallenstein - historische Gestalt und literarisches Motiv. Interdisziplinäres Seminar
WS 90/91: (zus, mit PD Ch. Simon) Geschichte und Aufklärung. Interdisziplinäres Seminar
SS 90: Ideologie und Leserlenkung in literarischen Texten
SS 90: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit im modernen Schweizer Roman
WS 89/90: Literatur und Geschichte
WS 88/89: Literaturverfilmung
WS 86/87: Ideologieeffekte literarischer Texte
WS 85/86: Variationen realistischen Erzählens (FR)
SS 87: Variationen poetischer Sprache im 20.Jahrhundert
SS 86: Lyrik des Barock
SS 86: Kurze Prosa des 20.Jahrhunderts (Kafka, Musil, Walser, Eich, Canetti)

Oberseminare / Forschungsseminare

FS 08: (zus. mit PD Dr. Axel Gampp) Der Spaziergang. Form, Funktion und ästhetische Erfahrung
WS 04/05: (zus. mit Henriette Harich) Die Rezeption Vergils
SS 04: Intertextualität: Das Beispiel Faust
SS 03: Robert Musil: Der Mann ohne Eigenschaften