Gastvortrag von Prof. Dr. Anja Stukenbrock (Universität Lausanne)

09.05.2017 14:15 bis 16:00

"Konversationsanalyse multimodal: leibliche Ausdrucksressourcen in der verbalen Interaktion"


Veranstaltungsort:
Bernoullianum, Grosser Hörsaal 148

In dieser Vorlesungseinheit beschäftigen wir uns aus konversationsanalytischer Perspektive mit dem Zusammenspiel von Sprache und leiblichen Ausdruckressourcen (Gestik, Blick, Körperpositur und Körperbewegung) in der Interaktion. Nach einem kurzen Überblick über zentrale Konzepte der Multimodalitätsforschung werden wir anhand konkreter Beispiele sequenzanalytisch nachvollziehen, wie der Einbezug leiblicher Ausdrucksressourcen bisherige konversationsanalytische Erkenntnisse z.B. über Paarsequenzen, Sprecherwechsel und Reparaturen erweitert und verändert. Die Vorlesung schliesst mit einem Ausblick auf den Einsatz mobiler Eye-Tracking-Verfahren zur Untersuchung multimodaler Interaktion, der zeigt, dass neue Technologien auch unsere Forschungsgegenstände selbst verwandeln.

Der Gastvortrag findet im Rahmen der Vorlesung Gesprächsanalyse von Prof. Dr. Martin Luginbühl statt.