Charles Lewinsky zu Gast

29.03.2017 16:15 bis 18:00

Im Rahmen des Seminars »Gegenwartsliteratur: Gemeinschaft« werden nicht nur Werke des aktuellen Literaturschaffens behandelt, wir laden die Autorinnen und Autoren auch zu einem Gespräch über ihre Texte und ihr Schreiben ein. Am Mittwoch, 29. März, 16–18 Uhr wird der Zürcher Autor Charles Lewinsky bei uns zu Gast sein, dessen Aufsehen erregender Roman Andersen (2016) u.a. für den Schweizer Buchpreis nominiert war. Wir würden uns sehr freuen, auch Sie zu dieser Sitzung begrüssen zu dürfen.