Dr. Rebekka Studler

Ehemalige Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Lehrbeauftragte Deutsche Sprachwissenschaft
rebekka.studler-at-unibas.ch

Sprechstunde

nach Vereinbarung per Mail

 

Forschungsschwerpunkte

  • Soziolinguistik, Varietätenlinguistik, Dialektsoziologie 
  • Einstellungsforschung, Laienlinguistik, Interaktionslinguistik
  • Mehrsprachigkeit, Diglossie, Standard-Nonstandard
  • Dialektvariation, (Schweizerdeutsches) Artikelsystem, definite Determinierer
  • Grammatiktheorien, Generative Syntax, Mikrovariation
  • Schnittstelle Syntax-Morphologie und Syntax-Semantik
  • Analytische Sprachphilosophie

 

Habilitationsprojekt

Zur Genese von Spracheinstellungen zum Standarddeutschen und Schweizerdeutschen in der Deutschschweiz

Für meine Forschungsarbeit untersuche ich die Wahrnehmung und die Einstellungen und Meinungen der Deutschschweizerinnen und Deutschschweizer zu Dialekt und Hochdeutsch in der Deutschschweiz.     

 

 

 

 

 

Büro

Deutsches Seminar
Nadelberg 4
CH-4051 Basel