Organisation und Strukturen des Deutschen Seminars

Das Deutsche Seminar ist eine Gliederungseinheit für Lehre und Forschung der Philosophisch-Historischen Fakultät der Universität Basel und befindet sich im Departement Sprach- und Literaturwissenschaften. Es gliedert sich in drei Abteilungen.

Leitende, verantwortliche und beschlussfassende Gremien:

  • Fachbereichsleitung: Fachbereichsleiter/-in, Stellvertretender Fachbereichsleiter/-in, Geschäftsführendes Sekretariat
  • Seminarkonferenz als beratendes und beschlussfassendes Gremium
  • Unterrichtskommission NSLW zur Koordination und Qualitätssicherung Lehre

Beratende Gremien:

  • Dozierendenkonferenz
  • Assistierendenkonferenz
  • Studentische Fachgruppe (Vollversammlung)

Fachbereichsleitung

Prof. Dr. Heike Behrens
Ordinaria für Kognitive Linguistik und Spracherwerbsforschung (Anglistik/Germanistik), Abteilung für Deutsche Sprachwissenschaft

Stellvertretende Fachbereichsleitung

Prof. Dr. Martin Luginbühl
Professor Deutsche Sprachwissenschaft

Fachbereichsausschuss

Prof. Dr. Heike Behrens
Ordinaria für Kognitive Linguistik und Spracherwerbsforschung (Anglistik/Germanistik), Abteilung für Deutsche Sprachwissenschaft

Prof. Dr. Martin Luginbühl
Professor Deutsche Sprachwissenschaft

Prof. Dr. Hubert Thüring
Titularprofessor Neuere Deutsche Literaturwissenschaft

Dr. des. Stefan Rosmer
Assistent Germanistische Mediävistik

Danielle Schwab
Sekretariat Fachbereichsleitung / Human Resources DSLW / Sekretariat Prof. Simon

Fachbereichsleitungs-Sekretariat

Danielle Schwab
Tel.: +41 (0)61 207 34 34
danielle.schwab-at-unibas.ch